Dienstag, 19. Februar 2013

Mein Traum-Gartenhaus

Artikelkennzeichnung siehe untenIch muss zugeben, mir fehlt noch der eigene Garten, aber der kann ja noch kommen – vom Gartenhaus träumen kann ich ja schon mal. Ins Träumen gerate ich nämlich, wenn ich bei
www.gartenhaus-gmbh.de, einem Experten für Holz-Gartenhäuser, stöbere. Gartenhäuser unterschiedlicher Größe, Gerätehäuser, Pavillons, Holzgaragen, Saunahäuser, Kinderspielhäuser, Wochenendhäuser und Blockhäuser gibt es da – und das sind nur Beispiele.

Mir haben es besonders die achteckigen Gartenpavillons angetan – die sehen so hübsch aus, dass sie jeden Garten aufwerten. Mir gefallen vor allem die großen unterteilten Fenster. So ein Holz-Gartenpavillon wäre für mich im Sommer ein schöner Rückzugsort zum Schreiben und im Winter könnte ich im Gartenpavillon vielleicht ein paar Kübelpflanzen unterbringen – solche, die zwar Schutz brauchen, aber nicht völlig frostfrei stehen müssen.

Aber wenn ich ein Grundstück irgendwo in schöner Lage hätte – mein Traum wäre das Nordufer des Chiemsees -, dann würde ich mir da wohl ein Wochenendhaus aus Holz daraufstellen – eines mit großer Terrasse, damit wir – mein Traum-Hund (ein flauschiger Berner Sennenhund) und ich sowie unser Besuch - auch bei einem warmen Sommerregen draußen sitzen bleiben könnten.

Die Auswahl an Gartenhäusern ist inzwischen sehr groß – nicht nur hinsichtlich Materialien und Größe, sondern auch was den Style angeht, schließlich mag es der eine eher traditionell, der andere modern. Und natürlich muss ein Gartenhaus als Saunahaus anders beschaffen sein als eine Holzgarage, ein Gerätehaus oder das Blockhaus für den Schrebergarten.

Bei www.gartenhaeuser.org erhält man Informationen von der Anschaffung, über den Aufbau bis zur Pflege von Holz-Gartenhäusern und man kann Gartenhäuser vergleichen. Dort lese ich gerade, dass für mein großzügiges Traum-Gartenhaus mit Terrasse aus Holz, das ich als Wochenendhaus nutzen möchte, eine Blockbohlenstärke (Wandstärke) von 50/70 wohl am besten geeignet wäre. Und für mein Traum-Gartenhaus würde ich natürlich nur das Beste nehmen – auch hinsichtlich Stabilität und Wetterschutz.

Gartenpavillon und Wochenendhaus – ich habe für meine beiden Favoriten schon mal Lesezeichen erstellt.

* Sponsored Posts sind informative Artikel im Auftrag meiner Werbepartner