Freitag, 17. Dezember 2021

Gartenkrimis - Krimitipps für Hobbygärtner

Egal, ob Sommer oder Winter - Gartenkrimis gehen immer. Im Sommer an einem lauschiges Plätzchen im Schatten, wenn man sich ein Päuschen gönnt, im Winter auf dem Sofa oder im Sessel vom dem Kamin. Hauptsache man hat für die gemütliche Auszeit spannend unterhaltsamen Lesestoff griffbereit - beispielsweise einen Gartenkrimi. (aktualisiert 2021)



Wir lernen von Kindheit an, dass es ohne Fleiß keinen Preis gibt, und das stimmt ja auch. Doch man kann es auch übertreiben und sich vom Spaß an der Sache und befeuert vom Adrenalin bis zur Erschöpfung selbst ausbeuten. Dabei helfen regelmäßige Päuschen nicht nur, die Kräfte zu regenerieren, sondern auch der Kreativität auf die Sprünge, vor allem, wenn die Gedanken von Alltag und Beruf weggelenkt werden. Plötzlich gewinnt man ganz neue Einsichten, und es schießen unerwartet kreative Ideen oder Lösungen zu belastenden Problemen in den Kopf.

Und was gibt es Besseres, als mit einem spannenden Buch aus dem (beruflichen) Alltag auszusteigen.

Für Hobbygärtner und Hobbygärtnerinnen ist zwar das Gärtnern auch Entspannung und ein permanenter Quell der Freude (siehe Gärtnern für die Seele) und im Grunde gibt es auch das ganze Jahr über etwas zu tun, aber die ein oder andere Pause braucht man als GartenliebhaberIn, BalkongärtnerIn, Urban Gardener oder BlumenfreundIn trotzdem - im Hochsommer wegen der Hitze oder wegen des Rückens, im Winter, wenn bei klirrender Kälte draußen nichts geht und das nächste Jahr schon geplant ist, um sich über die kalte, blatt- und blütenarme Zeit hinwegzuretten.

Und was gibt es Besseres, als mit einem Gartenkrimi in mörderische Gefilde einzutauchen. Nur die Blumen und das Gemüse sind unschuldig - oder doch nicht?

Je nach Jahreszeit verlegt man den Lesespaß mit dem Gartenkrimi an den geeigneten Ort - im Sommer in die Hängematte oder Sitzecke an einem schattigen Plätzchen im Garten, im Winter auf die Couch oder den Sessel vor dem Kamin.

Wo kann man Bücher bei einem Lockdown oder Selbstquarantäne wegen Corona-Pandemie o. a. kaufen?
Einige lokale Buchhandlungen bieten einen Lieferdienst/Bringservice an: Man bestellt per Telefon, per E-Mail oder über den Online-Shop und bekommt die Bücher nach Hause geliefert. Ansonsten kann man Bücher natürlich überall im Internet kaufen und sich kontaktlos liefern lassen, indem man beim Zusteller (DHL, Hermes, DPD u. a.) einen Wunschablageort angibt - man muss also nicht einmal die Wohnungstür öffnen. Die Buchabbildungen unten sind mit einem Partnerlink zu Amazon.de verknüpft, aber die Abholung oder der Bringservice vom lokalen Händler ist möglicherweise schneller. (BTW: Lokale Geschäfte aller Art kann man während dieser Krise unterstützen, indem man Gutscheine kauft.)


Ich habe wieder gestöbert, was es an Krimis für Hobbygärtner, Garten- und Pflanzenliebhaber gibt, und bin fündig geworden. Hier einige Vorschläge für die, die herausfinden möchten, ob der Mörder der Gärtner oder die Gärtnerin war oder doch jemand anderes war.

Zuagroast: Gartenkrimi - mit Werbelink zu Amazon
Zuagroast*
Gartenkrimi
Martina Parker
Gmeiner Verlag

Wermutstropfen - mit Werbelink zu Amazon.de
Wermutstropfen*
Gartenkrimi
Kathrin Hanke, Claudia Kröger
Gmeiner Verlag

Der Blaukrautmörder - mit Werbelink zu Amazon.de
Der Blaukrautmörder*
Ein fränkischer Gartenkrimi
Bernd Flessner
Ars Vivendi Verlag


Magnolienmord*
Elsemarie Maletzke
Schoeffling + Co.

Zum Niedermähen schön: Ein Garten-Krimi - Werbelink zu Amazon.de
Zum Niedermähen schön: Ein Garten-Krimi*
Dietmar Bittrich
dtv Verlagsgesellschaft

Gartenkrimi-Werbelink
Mord im Spinat: Vegane corpora delicti - Mit Gemüserezepten aus dem Garten*
(Kurzgeschichten)
Britta Voß
Größenwahn Verlag

Gartenkrimi-Werbelink
Je tiefer man gräbt*
(Cornwall-Krimi)
Mary Ann Fox
Aufbau Taschenbuch

Gartenkrimi-Werbelink
Der Gärtner war's nicht!: Die K&K-Schwestern ermitteln*
Tatjana Kruse
Insel Verlag

”Gartenkrimi-Werbelink”
Was geht im Beet?: Ein Garten-Krimi* (für Kinder)
Christoph Schöne (Autor), Tessa Rath (Illustrator)
Ueberreuter Verlag

”Gartenkrimi-Werbelink”
Salbeirausch: Ein Gartenkrimi*
Meta Friedrich
Gmeiner Verlag

”Gartenkrimi-Werbelink”
Nimmergrün: Ein Gartenkrimi*
Elinor Bicks
Gmeiner Verlag

”Gartenkrimi-Werbelink”
Giftgarten: Gartenkrimi Nr. 2*
J. J. Preyer
Morawa Lesezirkel

”Gartenkrimi-Werbelink”
Tatort Garten - 14 packende Kriminalgeschichten*
Thomas Kastura, Dirk Kurse und andere
ars vivendi verlag

”Gartenkrimi-Werbelink”
Salbei, Dill und Totengrün*
9 Kräuterkrimis
Manfred Baumann
Gmeiner Verlag

”Gartenkrimi-Werbelink”
Tod im Botanischen Garten*
Dirk Kruse
ars vivendi verlag

”Gartenkrimi-Werbelink”
Der Radieschenmörder: ein pefider Gartenkrimi*
Bernd Flessner
blv

”Gartenkrimi-Werbelink”
Mord zwischen Kraut und Rüben*
Ina Coelen
Leda-Verlag

”Gartenkrimi-Werbelink”
Giftiges Grün: Ein Gartenkrimi *
Elsemarie Maletzke
Schöffling & Co.

”Gartenkrimi-Werbelink”
Unter allen Beeten ist Ruh: Ein Schrebergarten-Krimi*
Auerbach & Keller
List Taschenbuch

”Gartenkrimi-Werbelink”
Rankenspiel: Ein Gartenkrimi*
J. J. Preyer
Gmeiner Verlag

”Gartenkrimi-Werbelink”
Diäten und Diamanten*
(Eine Hobbygärtner-Beraterin ermittelt)
Eva B. Gardener
Books on Demand (BoD)

*Werbelink/Affiliate-Link

Vielleicht kennt ihr noch mehr Gartenkrimis oder Krimis, in denen Garten, Pflanzen oder GärtnerInnen die Hauptrolle spielen? Für Vorschläge bitte die Kommentarfunktion nutzen oder mir eine E-Mail an tinto@tinto.de schreiben. Danke!

Das könnte Sie auch interessieren